Fachartikel

Regenerative Energien in der Klima- und Lüftungstechnik

Die Klima- und Lüftungstechnik kann einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der CO2-Minderungsziele in Deutschland leisten.

Klimaschutzziele der Bundesregierung bis zum Jahr 2020:

30% - 40%ige Reduktion der Treibhausgase um 147 bis 270 Mio. Tonnen pro Jahr.

Alleine die heute verfügbaren Technologien zur Nutzung der regenerativen Energien in der Klima- und Lüftungstechnik können rund 9% zur Erreichung der Klimaschutzziele der Bundesregierung bis 2020 beitragen.

Damit leistet die Klima- und Lüftungstechnik einen wesentlichen Betrag zur: Energieeinsparung, CO2-Reduktion, Ressourcenschonung und zum Klimaschutz.

Quelle: Fachinstitut Gebäude-Klima e.V. 12/07


EnEV 2009

Im August 2007 hat das Bundeskabinett die Novellierung der Energieeinsparverordnung EnEV mit dem Eckpunkt einer Verschärfung der energetischen Anforderung um 30% beschlossen. Die weitere Vorgehensweise soll zweistufig erfolgen und auf Grundlage des vorliegenden ersten Arbeitspapieres beabsichtig die Bundesregierung, bis Mai 2008 eine vollständige Änderungsverordnung vorzulegen.

Das FGK hat zum ersten Entwurf insbesondere für folgende Aspekte Stellung bezogen: Berücksichtigung der Abwärme als erneuerbare Energiequelle, energetische Inspektion für alle Arten raumlufttechnischer Anlagen, Nachweis des Mindestluftwechsels für Wohngebäude nach DIN 1946-6, ergänzende Nebenanforderungen für Raumkonditionierungssysteme, angemessene Öffnung für die Verwendung von Produktkennwerten auf der Basis nationaler und europäischer Produkt- und Prüfnormung und angemessene Bewertung der Parameter für den Raumkomfort beim energetischen Vergleich.

Quelle: FGK 11/2007


Stellmotor mit Kennlinienkorrektur

Der Durchflusswiderstand runder Drossel- und Absperrklappen ist normalerweise nicht proportional zum Öffnungswinkel der Klappen. Damit ist deren Kennlinie nicht linear. Dieses regeltechnische Problem hat der Anbieter VENTAFLEX in Horstmar gelöst, indem die Kennlinie der Stellmotoren verändert und das Positionssignal modifiziert wurde. Ein Programm zur Kennlinienkorrektur wird nicht mehr benötigt und die Regelstabilität ist verbessert. Laut Anbieter ist jederzeit eine genaue Bestimmung der freien Querschnitte möglich, die Klappenblätter zeigen kein Sprungverhalten.
Das VENTAFLEX System, das die genannten Klappen beinhaltet, basiert auf Luftleitungen mit isolierendem Polyurethan-Schaum mit einer Wärmeleitfähigkeit von lediglich 0,022 W/mk. Auch die Druckverluste sind in diesem System laut Anbieter rund 10 Prozent niedriger als in Wickelfalzrohren.

CCI 03/2007 Fachzeitung für Haus- und Gebäudetechnik.


Schulgebäude mit Lüftungsanlagen

Schulgebäude ohne Lüftungsanlagen sind nicht mehr zeitgemäß. Zu diesem Ergebnis kommt eine österreichische Studie, die im Rahmen der Programmlinie Haus der Zukunft des dortigen Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) erarbeitet wurde. Über zwei Jahre wurden 16 der in Österreich insgesamt vorhandenen 59 Schulen mit mechanischen Lüftungsanlagen evaluiert. Erfolgreiche Beispiele zeigen, dass eine gute Klassenzimmerlüftung mit hoher Luftqualität machbar ist. Diese fördert den Lernerfolg. Eine mechanische Lüftungsanlage würde pro Kind Investionskosten von etwa einem Euro im Monat verursachen. Hintergrund: Zahlreiche Untersuchungen zeigen, dass in Klassenräumen im Laufe des Schultags häufig die aus Gründen der Luftqualität gebotene Obergrenze der CO2 - Konzentration (je nach Quelle 1.000 bis 1.500 ppm) überschritten wird. Eine zu hohe CO2 - Konzentration in Innenräumen führt u.a. zu nachlassender Konzentration und Müdigkeit. 

09/2008


Innovative Lüftungssysteme:

Praxisorientiert und Kosten sparend.
VENTAFLEX® Lüftungssysteme bestehen aus Polyurethan-Hartschaum, einem der interessantesten Werkstoffe unserer Zeit. Die Lüftungssysteme können mit verschiedenen Deckschichten je nach Einsatzzweck und gewünschter Optik: GFK, Edelstahl, Aluminium oder verzinktem Blech hergestellt und geliefert werden.

Die VENTAFLEX® Lüftungssysteme bieten im Innen- wie auch im Außenbereich, wo erhöhte Anforderungen an Dämmung und Haltbarkeit gestellt werden, ein hohes Maß an Sicherheit. Sie sind absolut zeitgerecht. Denn sie erfüllen die heutzutage ständig wachsenden Anforderungen an geräuscharme, montagefreundliche und insbesondere energiesparende Luftführungssysteme.

M&M Verlag GmbH 2007

VENTAFLEX® News

Die erprobte VENTAFLEX®-Technik erobert ein neues Aufgabengebiet – offiziell bestätigt durch weitere Zertifizierungen durch das Berliner Institut für Lufthygiene. Somit haben wir es „schwarz auf weiß”: VENTAFLEX Luftleitungen weisen Reinraumcharakter auf und sind somit empfehlenswert für den Einsatz in Lebensmittel- und Krankenhausumgebung.

... weiterlesen

Wieder einmal stehen zwei weitere Praxis Reports zum Download bereit. Informieren Sie sich jetzt!

... weiterlesen

VENTAFLEX® Luftleitungen übertreffen die strengen Anforderungen der Dichtheitsklassen um bis zu 99% – Informationen hier zum Download!

... weiterlesen

Lassen Sie sich inspirieren: zwei weitere Praxis Reports von abgeschlossenen Bau-Projekten stehen zum Download bereit. Eine ideale Voraussetzung, sich über die umfangreiche Bandbreite und das vielfältige Einsatzspektrum unseres Systems zu informieren.

... weiterlesen

Das innovative, mehrlagig wärme-gedämmte Luft- leitungs-System für kleiner dimen­sionierte Anlagen.

... weiterlesen

Informieren Sie sich über VENTAFLEX® und erhalten Sie einen Überblick über unser Produktspektrum! Sie können den Katalog gleich bequem online durchblättern oder als PDF-Dokument herunterladen.

... weiterlesen

VENTAFLEX®-Produkte werden in Zukunft mit klimafreundlicher Energie produziert - nachhaltig und zertifiziert.

... weiterlesen

Mit Maurizio Chiauzzi, dem Geschäftsführer der TENEX Automation AG, hat VENTAFLEX® einen neuen Vertriebspartner für die Schweiz gewonnen. Herzlich willkommen im Team!

... weiterlesen

Neue Präsentation eines nicht ganz neuen Themas:

Eine überarbeitete Broschüre über VENTAFLEX® Luftleitungen für den Bereich Erde steht zum Download bereit!

... weiterlesen

Wir sind umgezogen! Seit dem 7. April finden Sie uns an unserem neuen Standort in der Siemensstraße 46 in 48341 Altenberge. Neue Ufer, neue Geschäftsbereiche – es bleibt spannend!

... weiterlesen

Lassen Sie sich inspirieren: Wir präsentieren Ihnen in regelmäßigen Abständen Praxis-Reports von abgeschlossenen Bau-Projekten. Da bei jedem Bauvorhaben immer wieder neue Herausforderungen warten, ist keines wie das andere. Eine ideale Voraussetzung um Ihnen die Bandbreite und das Einsatzspektrum unseres Systems vor Augen zu führen.

... weiterlesen

Peter Henning Industrie- vertretungen für Sie im Münsterland, Ostwestfalen und Osnabrücker Land. Ab dem 01.01.2015 konnten wir für die bestehenden und neuen VENTAFLEX® Kunden eine neue Industrievertretung für die Postleitzahlengebiete 32 – 33 + 48 – 49 + 59 gewinnen.

... weiterlesen

Ab dem 01.01.2015 gibt es für die bestehenden und neuen VENTAFLEX® Kunden einen neuen Ansprechpartner für die Postleitzahlengebiete 40 -47, 50-58 sowie 60 – 69.

... weiterlesen

Übersichtlich und praktisch: Unseren aktuellen Produkt-Katalog stellen wir Ihnen als interaktive PDF hier zum Download bereit. So können Sie durch die verschiedenen Produktbereiche blättern und gelangen schnell zu detaillierten Informationen

... weiterlesen

Vom 8. bis 10. April 2014 fand in Karlsruhe die Fachmesse für TGA im Industrie- und Gewerbebau "HallTec" statt. Mehr als 3.900 Fachbesucher informierten sich an den Ständen der 135 Aussteller aus elf Ländern. Nach dem Motto "Mehr Möglichkeiten" für alle Bereiche der technischen Gebäudeausrüstung präsentierte VENTAFLEX Planern, Architekten und ausführenden Fachfirmen sein innovatives Produktprogramm.

... weiterlesen

Wir freuen uns, einen neuen Handelsvertreter für den Raum Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen im VENTAFLEX®-Team begrüßen zu dürfen

... weiterlesen

Ein Blick hinter die Kulissen von VENTAFLEX®. Es geht um Qualität, High-Tech, Abläufe aber auch Motivation, Leitbilder und Ziele. Schauen Sie doch einfach mal rein.

... weiterlesen

Mit ausschreiben.de bietet VENTAFLEX® den Architekten und Planern den bestmöglichen und zeitgemäßen Service. Die Erstellung von Ausschreibungen und Leistungsverzeichnissen können hier problemlos und schnell realisiert werden. Für den Download stehen Ihnen alle gängigen Datenformate (GAEB, DATANORM, ÖNORM, HTML, TEXT, XML) zur Verfügung

... weiterlesen

Die neue VENTAFIX® Befestigungsschelle ist die passgenaue Lösung um Ventaflex-Rohre in bewährte Befestigungssysteme einzubinden.

... weiterlesen

Windkraftanlage mit beheizten Rotorblättern

... weiterlesen